Rudolf von Bünau

Geburtstag19.08.1890
GeburtsortStuttgart
Todestag14.01.1962
Todesortbekannt
Quelle:
Einheiten
von (am)bisEinheitDienststellung/FunktionStreitkraft
15.07.1909 Grenadier-Regiment 119 vor dem 1. Weltkrieg - Heer
02.02.1910 10.10.1910 Kriegsschule Hannover vor dem 1. Weltkrieg - Heer2
03.08.1914 07.09.1914 Grenadier-Regiment 119 MG-Zugführer im 1. Weltkrieg - Heer
07.09.1914 28.03.1915 MG-Kompanie/Grenadier-Regiment 119 Chef im 1. Weltkrieg - Heer
28.03.1915 22.07.1915 Ersatz-Bataillon/Grenadier-Regiment 119 im 1. Weltkrieg - Heer
22.07.1915 09.09.1915 1. MG-Ersatz-Kompanie/Reserve-Infanterie-Regiment 20 im 1. Weltkrieg - Heer
09.09.1915 01.01.1916 1. MG-Ersatz-Kompanie/Reserve-Infanterie-Regiment 20 Chef im 1. Weltkrieg - Heer
01.01.1916 02.12.1917 Stab/Reserve-Infanterie-Regiment 20 MG-Offizier im 1. Weltkrieg - Heer
18.06.1917 23.06.1917 Lehrgang an der Gasschutzschule Berlin im 1. Weltkrieg - Heer2
03.10.1917 02.12.1917 Stab/Infanterie-Brigade 407 stellvertretender Adjutant im 1. Weltkrieg - Heer2
02.12.1917 21.12.1918 Stab/Infanterie-Brigade 407 Adjutant im 1. Weltkrieg - Heer
21.12.1918 21.02.1919 Generalkommando XIII. Armeekorps im 1. Weltkrieg - Heer
21.02.1919 01.07.1919 Württembergisches Kriegsministerium im 1. Weltkrieg - Heer
01.07.1919 01.10.1920 Stab/Kommandant Stabsquartier/Reichswehr-Brigade 13 MG-Offizier Reichswehr - Reichsheer
01.10.1920 01.01.1921 Stab/Reichswehr-Schützen-Regiment 25 MG-Offizier Reichswehr - Reichsheer
01.10.1920 31.10.1920 Württembergische Landesregierung Reichswehr - Reichsheer2
01.01.1921 07.04.1924 Stab/Infanterie-Regiment 13 MG-Offizier Reichswehr - Reichsheer
26.01.1921 31.05.1921 Stab/Infanterieführer V stellvertretender Adjutant Reichswehr - Reichsheer2
18.10.1921 04.11.1921 Lehrgang auf dem Truppenübungsplatz Münsingen Reichswehr - Reichsheer2
07.04.1924 01.01.1929 Infanterie-Regiment 13 Kompaniechef Reichswehr - Reichsheer
20.06.1924 11.07.1924 MG-Lehrgang/Truppenübungsplatz Münsingen Reichswehr - Reichsheer2
26.01.1927 03.04.1927 Stab II./Infanterie-Regiment 13 stv. Kommandeur Reichswehr - Reichsheer2
01.01.1929 01.07.1933 Stab/Infanterie-Regiment 13 Reichswehr - Reichsheer
01.07.1933 01.10.1933 Kommandantur Dresden Reichswehr - Reichsheer
01.10.1933 01.10.1934 Stab III./Infanterie-Regiment 13 Kommandeur Reichswehr - Reichsheer
01.10.1934 15.10.1935 Stab III./Infanterie-Regiment Tübingen Kommandeur Wehrmacht - Heer
15.10.1935 01.11.1938 Kriegsschule Dresden Ausbildungsgruppenleiter A Wehrmacht - Heer
01.11.1938 10.11.1938 Infanterie-Regiment 133 Wehrmacht - Heer
10.11.1938 25.10.1940 Stab/Infanterie-Regiment 133 Kommandeur Wehrmacht - Heer
25.10.1940 04.06.1941 Stab/Division 177 Kommandeur Wehrmacht - Heer
04.06.1941 20.10.1941 Führer-Reserve OKH und Chef des Arbeitsstabes der Offiziers-Kriegsschule Bonn Wehrmacht - Heer
20.10.1941 01.11.1941 Stab/73. Infanterie-Division Wehrmacht - Heer
01.11.1941 01.01.1942 Stab/73. Infanterie-Division stellvertretender Kommandeur Wehrmacht - Heer
01.01.1942 07.09.1943 Stab/73. Infanterie-Division Kommandeur Wehrmacht - Heer
07.09.1943 01.11.1943 Führer-Reserve OKH Wehrmacht - Heer
01.11.1943 26.11.1943 Heeresgruppe Süd Wehrmacht - Heer
26.11.1943 01.01.1944 Stab XXXXVII. Panzerkorps mdFb Wehrmacht - Heer
01.01.1944 01.02.1944 Führer-Reserve OKH Wehrmacht - Heer
05.01.1944 25.01.1944 Lehrgang für Kommandierende Generale in Döberitz Wehrmacht - Heer2
01.02.1944 20.03.1944 Stab/LII. Armeekorps mdFb Wehrmacht - Heer
20.03.1944 01.05.1944 Stab/XI. Armeekorps mdFb Wehrmacht - Heer
01.05.1944 14.03.1945 Stab/XI. Armeekorps Kommandierender General Wehrmacht - Heer
14.03.1945 01.04.1944 Führer-Reserve OKH Wehrmacht - Heer
01.04.1945 08.04.1945 Stab/Verteidigungsabschnitt Wien Kommandant Wehrmacht - Heer
08.04.1945 16.04.1945 Verdeitigungsabschnitt/Wien Abschnittkommandant Wehrmacht - Heer
16.04.1945 08.05.1945 Stab/Generalkommando von Bünau Kommandierender General Wehrmacht - Heer
08.05.1945 09.04.1947 amerikanische Gefangenschaft Wehrmacht - Heer

2 kommandiert

Beförderungen
amzum
15.12.1909 Unteroffizier OA
22.03.1910 Fähnrich
16.11.1910 Leutnant
22.03.1915 Oberleutnant
22.03.1918 Hauptmann
01.02.1931 Major
01.07.1934 Oberstleutnant
01.08.1936 Oberst
01.09.1940 Generalmajor
01.09.1942 Generalleutnant
01.05.1944 General der Infanterie
Verwundungen
amOrtArt
28.03.1915 Lazarett Krankheit
Auszeichnungen
amAuszeichnung
15.08.1940 Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes
05.03.1945 Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub
23.01.1943 Deutsches Kreuz in Gold
14.11.1914 Eisernes Kreuz 1. Klasse Kaiserzeit
09.09.1914 Eisernes Kreuz 2. Klasse Kaiserzeit
05.10.1939 Spange 1939 zum EK1
01.10.1939 Spange 1939 zum EK2
15.01.1935 Ehrenkreuz für Frontkämpfer
02.10.1936 Dienstauszeichnung Heer 25 Jahre
01.11.1939 Medaille 01.10.1938
01.08.1942 Medaille Winterschlacht im Osten 41/42
15.09.1942 Krimschild
01.10.1944 Kubanschild
Haben Sie weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie unser Forum für deutsche Militärgeschichte.
Werbung
Doehle: Die Auszeichnungen des Grossdeutschen Reichs Klietmann: Auszeichnungen des Deutschen Reiches 1936-1945 Patzwall: Das Deutsche Kreuz 1941-1945 Möbius: Über Moskau ins Kurland Sowjetische Partisanen 1941-1944
Doehle: Die Auszeichnungen des Grossdeutschen Reichs Klietmann: Auszeichnungen des Deutschen Reiches 1936-1945 Patzwall: Das Deutsche Kreuz 1941-1945 Möbius: Über Moskau ins Kurland Musial: Sowjetische Partisanen 1941-1944